Über 2 ½ Stunden Wehner

Neues Hörbuch über Herbert Wehner als Redner

In diesen Tagen erscheint eine zweieinhalbstündige CD-Ausgabe über Herbert Wehner. Christoph Meyer, Autor der Biografie "Herbert Wehner" (dtv, 2006), hat sich das Werk angehört und schildert seine ersten Eindrücke:

Jürgen Roths Hörbuch verschafft einen lebendigen Eindruck vom größten Redner, den die SPD im Bundestag hatte. Das gesamte Leben des Jahrhundertpolitikers wird erzählt. Die Doppel-CD "Sie Düffeldoffel da!" ist durchaus lehrreich.

Dabei sind vor allem die biographischen Passagen über den jüngeren Wehner hörenswert. Die von Thomas Freitag nachgesprochenen Zitate jedoch klingen etwas nach CSU-Festzeltredner. Dazu im Kontrast stehen die zahlreichen eindrucksvollen Originaltöne Wehners.

Die CD enthält Wortmeldungen von Dieter Hildebrandt und Hermann L. Gremliza. Diese treffen nicht immer zu. Ob das Misstrauensvotum 1972, die Moskau-Reise 1973, die Guillaume-Affäre 1974 - Herbert Wehner kommt als undurchsichtiger Intrigant daher. Die seriöse Literatur kommt zu einem anderen Bild. Es ist wie zu Lebzeiten der Beteiligten: Das Hochstilisieren der Konflikte ist die "lustigere" Story.

Das Feuerwerk der Wehner'schen Rhetorik wirkt trotz der geballten Präsentation nie ermüdend. Das Hörbuch kann als unterhaltsamer Einstieg dienen. Da steckt viel Herbert Wehner drin.

Jürgen Roth: Sie Düffeldoffel da! Herbert Wehner. Ein komischer Heiliger. Hörbuch (2 CD), Verlag Antje Kunstmann GmbH, München 2010, ISBN 978-3-88897-694-0, EUR 19,90 - erhältlich im Buchhandel oder beim Herbert-Wehner-Bildungswerk.

Eine ausführlichere Besprechung folgt noch! Und: Bitte Termin vormerken: Autor Jürgen Roth kommt am 21. Oktober um 20.00 Uhr ins Herbert-Wehner-Bildungswerk, wo er anhand von Ton-Ausschnitten mit Christoph Meyer über die CD diskutieren wird. Und natürlich über Herbert Wehner!

Weiteren Nachrichten finden Sie hier.

Das Zitat:

Herbert Wehner

"Allgemeines Wohl, wie wir es verstehen, ist

a) das Wohl jedes einzelnen,
b) das Wohl aller, was ja mehr noch ist als das Wohl jedes einzelnen, und
c) was noch mehr ist und alles umschließt: Das Wohl des Ganzen."

(Herbert Wehner, 1959)

Zitatesammlung

 


 

Zuletzt aktualisiert am 1. September 2010.
Besucher auf dieser Seite seit 29. Februar 2000:

2001-2010 © Wolkenschaf.de