Kontakt

 

Seit Februar 1999 hat das Herbert-Wehner-Bildungswerk seinen Sitz in der Dresdner Neustadt, in der Kamenzer Strasse 12. Die großen Schaufenster des ehemaligen Fischgeschäftes (vor 1933 war das Gebäude übrigens in jüdischem Besitz und beherbergte eine Textilhandlung) sollen die politische Bildung der Öffentlichkeit näher bringen. Dazu wurde auch eine kleine Dauerausstellung mit Fotos zum Leben von Herbert Wehner erstellt. Darüber hinaus können im Bildungswerk auch kleinere Seminare und Diskussionsveranstaltungen abgehalten werden. Für die interessierte Öffentlichkeit sind wir zu Bürozeiten ansprechbar und halten einiges an Informationsmaterial bereit. Gerne empfangen wir auch Besuchergruppen. In diesem Fall ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

"Wenn Sie hier klicken, erfahren Sie, wie Sie in unseren E-Mail-Informationsverteiler aufgenommen werden können."

 

Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.

Neue Gesellschaft Sachsen e.V.
Freundeskreis Herbert-Wehner-Bildungswerk
Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung
Kamenzer Straße 12
D-01099 Dresden

Geschäftsführer und Stiftungsvorstand:
Dr. Christoph Meyer

Abteilung für kommunalpolitische Bildung/SGK
Daniel Richter

Telefon (0351) 2167091

Sachbearbeiterin:
Renate Weber

Referent Öffentlichkeitsarbeit:
Janosch Pastewka

Telefon: (03 51) 80 40 220 oder 2 16 70 91
Telefax: (03 51) 80 40 222
(internationale Vorwahl: +49351)
E-Mail: info[at]wehnerwerk.de

Bankverbindungen

  • für Teilnahmebeiträge
    Herbert-Wehner-Bildungswerk
    Kto.-Nr. 312 010 41 74
    BLZ 850 503 00
    Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Spenden zur Unterstützung der laufenden Arbeit des Bildungswerks
    Neue Gesellschaft Sachsen
    Kto.-Nr. 312 005 10 20
    BLZ 850 503 00
    Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Spenden zur längerfristigen Unterbringung des Bildungswerks
    Freundeskreis Herbert-Wehner-Bildungswerk
    Kto.-Nr. 312 006 90 26
    BLZ 850 503 00
    Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Spenden und Zustiftungen an die
    Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung
    Kto.-Nr. 312 007 88 82
    BLZ 850 503 00
    Ostsächsische Sparkasse Dresden

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anfahrt mit dem PKW

Autobahn A4 bis Dresden-Hellerau, dort auf die B170 (Radeburger Straße) in Richtung Zentrum, von da immer geradeaus bis zur Eisenbahnunterführung, dort links abbiegen in die Fritz-Reuter-Straße, etwa 1,5 km geradeaus, dann kommt eine Verkehrsinsel; unmittelbar danach rechts in die Kamenzer Straße einbiegen; Kamenzer Str. 12 nach etwa 300 m links.

Stadtplanausschnitt von Dresden (Bhf. Dresden Neustadt bis Albertplatz)